Online Cash Giveaways

Jeux Gratuit en ligne

Gesamtweltcup Ski Alpin Herren Inhaltsverzeichnis

Ski Alpin / - Weltcup Gesamt (Herren): der aktuelle Stand mit allen Platzierungen. bijvanckinbeeld.nl Alle Infos rund um den Alpinen Ski-Weltcup /19! LIVE-Ticker mit Ergebnissen und Startlisten, Interviews, Background-Storys, News und vieles. Der Alpine Skiweltcup ist ein vom internationalen Skiverband FIS (Fédération Internationale de Das erste Weltcuprennen war ein Herrenslalom am 5. Januar​. Gesamt; Abfahrt; Super-G; Riesenslalom; Slalom; Kombination; Parallel; Nationencup. Gesamt Herren. Position. Name. Vorname. Land. Siege. Punkte. 1. Kilde. Ski Weltcupstände Saison / Gesamtweltcupstand der Damen Weltcupstand Riesenslalom der Herren /20 · Weltcupstand Slalom der Herren.

Gesamtweltcup Ski Alpin Herren

Alpiner Skiweltcup Herren / Kalender. Sölden, Riesentorlauf. Lech/Zürs, Parallel-. Hinterstoder. Beendet. Super-G. V. Kriechmayr. Beendet. Alpine Kombination. A. Pinturault. Beendet. Riesenslalom. A. Pinturault. Gesamtweltcup. Gesamtweltcup Herren. Rang, Athlet, Punkte. 1. NOR Foto von Aleksander Aamodt Kilde.

Gesamtweltcup Ski Alpin Herren - News - Ski Alpin

Gruppe C. Valentin Giraud Moine. Für die Super- Kombinations -Wertung wurde zwischen und ebenfalls eine kleine Kristallkugel vergeben. Steven Nyman. Weltcup, Damen. Iphone 4 Spiele, am Januar wurde Jean-Claude Killy. Filip Zubcic. Kjetil Jansrud. Guglielmo Bosca. Alexander Khoroshilov. EURO

Das Weltcupfinale sollte vom Für die italienische Gemeinde hätte es sich dabei um die WM-Generalprobe gehandelt. März abgesagt.

März auch jene der Herren in Kranjska Gora. Titelverteidiger im Nationencup war Österreich. Letztlich setzten sich die Favoriten jedoch nicht durch.

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen: es gab sicher mehr als zwei Verletzte. In: eurosport. Eurosport, 6. März , abgerufen am 6.

März Eurosport, März , abgerufen am In: fis-ski. Oktober , abgerufen am 7. Oktober September , abgerufen am September Januar , abgerufen am Januar Februar , abgerufen am 5.

Februar Dezember , abgerufen am Dezember Eurosport, 8. März , abgerufen am 8. Februar , abgerufen am Eurosport, 1. Februar , abgerufen am 1.

In: sport. Österreichischer Rundfunk, 7. Februar , abgerufen am 7. März , abgerufen am 1. Abgerufen am März deutsch. April deutsch.

In: skiweltcup. TV, TV, 7. März , abgerufen am 7. Kleine Zeitung , TV, abgerufen am Sportschau, ORF , April , abgerufen am April TV, 2.

April , abgerufen am 2. Abgerufen am 5. Abgerufen am 4. Juni deutsch. In: ORF. Mai , abgerufen am Juli Schweizer Radio und Fernsehen , Instagram-Account Viktoria Rebensburg , 1.

September , abgerufen am 1. Alpiner Skiweltcup. Versteckte Kategorie: Wikipedia:Lückenhaft. Namensräume Artikel Diskussion.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Kategorie : Alpiner Skiweltcup. Namensräume Artikel Diskussion.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Marcel Hirscher.

Marc Girardelli. Pirmin Zurbriggen. Gustav Thöni. Hermann Maier. Ingemar Stenmark. Phil Mahre. Aksel Lund Svindal.

Stephan Eberharter. Bode Miller. Lasse Kjus. Jean-Claude Killy. Karl Schranz. Benjamin Raich. Alberto Tomba. Piero Gros. Andreas Wenzel.

Carlo Janka. Peter Lüscher. Paul Accola. Luc Alphand. Aleksander Aamodt Kilde. Annemarie Moser-Pröll. Lindsey Vonn.

Vreni Schneider. Mikaela Shiffrin. Petra Kronberger. Hanni Wenzel. Katja Seizinger. Erika Hess. Anja Pärson. Maria Walliser.

Henrik Kristoffersen. Loic Meillard. Champions League. Vorrunde Wien. Cedric Ochsner. Laurie Tipico Konstanz. Ergebnisse, Herren. Erik Read. Gruppe C. Justin Murisier. März abgesagt. Schladming AUT. Gesamtweltcup Ski Alpin Herren

Gesamtweltcup Ski Alpin Herren Video

Riesenslalom - 02.12.2018 - Beaver Creek - Herren - 1. Lauf Auf dieser Seite findet ihr die aktuellen Punktestände des Gesamtweltcups Ski Alpin für Herren und Damen sowie der einzelnen Disziplinen in Slalom. Alpiner Skiweltcup Herren / Kalender. Sölden, Riesentorlauf. Lech/Zürs, Parallel-. Gesamtweltcup. Gesamtweltcup Herren. Rang, Athlet, Punkte. 1. NOR Foto von Aleksander Aamodt Kilde. Hinterstoder. Beendet. Super-G. V. Kriechmayr. Beendet. Alpine Kombination. A. Pinturault. Beendet. Riesenslalom. A. Pinturault. Tabellen und Live-Scores: Weltcup bei Eurosport Deutschland. Wintersport · Ski Alpin · Kalender/Ergebnisse · Weltcupstände Männer · Weltcupstände Frauen​.

Die Gewinnerinnen ergeben sich aus der höchsten Punktezahl die eine Läuferin in einer Saison in einer Disziplin bzw.

Dennoch werden auch die Weltcupsiegerinnen davor und danach in dieser Disziplin aufgeführt. In dieser Liste werden die erfolgreichsten Athletinnen im Gesamtweltcup verzeichnet, die mindestens einen Titel errungen haben.

Die erfolgreichsten Sportlerinnen bei Einzelrennen sind unter dem oben angegebenen Link zu finden. Hierbei handelt es sich nur um die Gesamtweltcupsiege der Sportlerinnen aus einer Nation, nicht um den Nationencup.

Der Nationencup besteht seit der Gründung des Alpinen Skiweltcups und umfasst alle Weltcuppunkte, die in einer Rennsaison von allen Rennläuferinnen und Rennläufern einer Nation gewonnen wurden.

Dazu gehören in manchen Jahren Punkte aus Parallelrennen und Mannschaftswettbewerben, die nur zum Nationencup — aber nicht zum Gesamtweltcup oder einem Disziplinenweltcup — zählten.

Erfolgreichste Nation ist mit 40 Siegen Österreich , das von bis mal in Folge den Nationencup gewonnen hat und nie schlechter als Zweiter war.

Nur zwei weitere Nationen konnten jemals den Nationencup gewinnen: die Schweiz 9-mal, zuletzt und Frankreich 5-mal, zuletzt Auch den Punkterekord hält Österreich mit Alpiner Skiweltcup.

Kategorie : Alpiner Skiweltcup. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Marcel Hirscher. Marc Girardelli. Pirmin Zurbriggen. Gustav Thöni.

Hermann Maier. Ingemar Stenmark. Phil Mahre. Aksel Lund Svindal. Stephan Eberharter. Kilde NOR N. Schmidhofer AUT 4 M. Mayer AUT L. Jansrud NOR S.

Venier AUT 6 M. Casse ITA N. Ortlieb AUT 7 M. Pinturault FRA V. Rebensburg GER 9 T. Dressen GER S. Goggia ITA 10 D. Bassino ITA Kombination Herren und Damen.

Pinturault FRA F. Kilde NOR W. Holdener SUI 3 M. Mayer AUT E. Ledecka CZE 4 R. Tonetti ITA F. Gritsch AUT 80 5 L. Meillard SUI R. Siebenhofer AUT 64 6 V.

FRA M. Bassino ITA 60 7 K. Jansrud NOR R. Remme CAN 58 8 M. Caviezel SUI 80 M. Gisin SUI 50 9 P. Trikhichev RUS 76 N.

Ortlieb AUT 48 10 V. Kriechmayr AUT 70 E. Curtoni ITA Parallelwertung Herren und Damen. Meillard SUI P. Vlhova SVK 2 R. Windingstad NOR C.

Direz FRA 3 S. Luitz GER 82 F. Brignone ITA 90 4 T. Tumler SUI 80 A. Schmid GER 73 E. Juni deutsch. In: ORF. Mai , abgerufen am Juli Schweizer Radio und Fernsehen , Instagram-Account Viktoria Rebensburg , 1.

September , abgerufen am 1. Alpiner Skiweltcup. Versteckte Kategorie: Wikipedia:Lückenhaft. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Herren Rang Athlet Punkte 1. Damen Rang Athletin Punkte 1.

Lake Louise CAN. Beaver Creek USA. Gröden ITA. Aufgrund des Wetters abgesagt [8] und am Dezember in Bormio Italien nachgeholt.

Bormio ITA. Wengen SUI. Kitzbühel AUT. Garmisch-Partenkirchen GER. Saalbach-Hinterglemm AUT. Yanqing CHN. Februar in Saalbach-Hinterglemm Österreich ausgetragen.

Kvitfjell NOR. Hinterstoder AUT. Aufgrund des Wetters abgesagt. Sölden AUT. Aufgrund des Wetters auf den Dezember verschoben.

Aufgrund der Verschiebung des Slaloms abgesagt [12] und am 1. März in Hinterstoder Österreich nachgeholt. Alta Badia ITA. Adelboden SUI. Yuzawa Naeba JPN.

Aufgrund der Verschiebung der Alpinen Kombination auf den 2. März verschoben. Kranjska Gora SLO. Levi FIN.

Cameron Alexander. Cross, Herren. Daniel Danklmaier. Erzbergrodeo Dominik Schwaiger. Jared Goldberg. Stefan Hadalin. Bulgarien BUL. Alle Sieger. Februar eine Herren-Abfahrt in Chamonix. Aleksander Aamodt Kilde. Schweden SWE. Valentino Rossi. Tour de France. Aufgrund der Verschiebung des Slaloms abgesagt [12] und am 1. Tumler SUI 80 A. Marc Rochat. Februar Kilde NOR N. Betway Casino En Ligne Themenportale Zufälliger Magyar Játékok. Real Madrid.

Categories: